Wintersemester für die Tonne

0
503

Für die Schüler*innen der 456 O und Frau Güner ist derzeit nicht nur 1. Schulhalbjahr, sondern auch Wintersemester.

Gemeinsam mit dem Künstler Giò Di Sera von der StreetUniverCity Berlin und anderen Künstler*innen widmen sich die Kinder dem Müll der Stadt. Sie verwandeln allerlei Materialien, die eigentlich für die Tonne(n) vergesehen waren und machen PostArt, also KunstPost, daraus.

Die multimedialen und plastischen Botschaften und Kunstwerke der Kinder sollen ihre Betrachter über die Briefkästen in ihrer Nachbarschaft finden und mit Humor, Tiefgeist und Kreativität Mülltrennung und deren Wichtigkeit für unsere Weltgesundheit betonen. Schaut auch ihr aufmerksam in eure Briefkästen in der nächsten Zeit und trennt bis dahin schon mal aufmerksam(er) euren Müll!

https://www.nuertingen-grundschule.de/wintersemester-fuer-die-tonne/

TEILEN
Vorheriger ArtikelHIP HOP JUGENDPARLAMENT
Nächster ArtikelHIPHOPECOLOGISM