Mittwoch, November 14, 2018

Wie werde Ich Junior-Dozent?

Um Junior-Dozent zu werden, musst du zu erst den StreetMaster erhalten haben. Du hast ihn bereits in der Tasche?
Herzlichen Glückwunsch! Du erfüllst du die Vorraussetzungen um Junior-Dozent zu werden. Hier erfährst du wie es funktioniert.

Das Programm besteht aus 3 grundlegenden Modulen.

Wie leite ich ein Projekt?

1

Zu erst findet ein Coaching zum Thema „Leiten eines Projektes statt“. Hier lernst Du, wie Du deine Ideen in die Tat umsetzen kannst. Du möchtest Workshops zu einem Thema, das dir sehr am Herzen liegt geben, aber weißt nicht so recht wie?

Kein Problem, das alles lernst Du hier. Zusammen mit erfahrenen Dozenten lernst Du in 2 Tagen Methoden um dein Projekt einzigartig und interessant durchzuführen.

Social-Political Correctness!

 

2

Die Grundsätze der StreetUniverCity basieren auf der Menschenrechtserklärung der UN und den Grundrechten, formuliert in der Verfassung der BRD. Das heißt: Wir lehnen jegliche Form der Diskriminierung, Separation und Erniedrigung ab. Dazu gehört auch ein Bewusstsein für alle Formen der Diskriminierung!

Dabei hilft dir unser Kooperations-Partner I-Päd. In ihrem Seminar wirst du für einen geschlechtsneutralen, sowie vorurteilsfreien Umgang sensibilisiert. Diskriminierung ist leider so tief in der Gesellschaft verankert, dass einem die verschiedenen Formen nicht immer bewusst werden, sofern man nicht selbst davon betroffen ist. Dabei hilft dies dieses Modul!

Austausch mit anderen Junior-Dozenten!

3

Sein Wissen in die Tat umzusetzen ist manchmal einfacher gesagt als getan. Um dir den Weg zu deinem ersten eigenen Seminar zu erleichtern, helfen dir in diesem Modul Leute, die bereits Junior-Dozenten_innen sind und Erfahrung im geben von Workshops haben.

Du hast noch offene Fragen und willst dich mit unseren Dozenten austauschen? Hier hast du die Möglichkeit dazu! Danach solltest du dich bereit fühlen als Junior-Dozent durchzustarten!